News
New Tooling
Special Offer
Compact Grip
Gerardi Angle Heads
Driven Tools

Angetriebenewerkzeugen

Angetriebene Werkzeuge für CNC-Drehmaschinen

Angetriebene Werkzeuge für CNC-Drehzentren ermöglichen Fräsen, Bohren und Gewindeschneiden auf den Drehmaschinen ohne zusätzliche Teile Handhabung. Auch in diesem Fall bietet Gerardi eine breite Palette von Modelle, um die CNC-Drehmaschinen und Revolver der beliebtesten Herstellern auf dem Markt mit einem unschlagbaren Preis/Leistungsverhältnisse auszustatten.

Palette von angetriebenen werkzeuge

Die Palette der Standard-Typen der angetriebenen Werkzeuge werden für die Montage auf den folgenden Marken von CNC-Drehmaschinen oder Revolverköpfen entworfen.

VDI DREHMASCHINEN REVOLVER:

CNC DREHMASCHINEN:

  • Biglia
  • DMG Mori
  • Doosan
  • Haas
  • Mazak
  • Myano
  • Nakamura
EIGENSCHAFTEN

Angetriebenewerkzeugen 0 2 1 0 4 3 5

ANGETRIEBENE WERKZEUGE

Erhöhter Stahlhalter, um Steifigkeit und weniger Vibrationen zu gewährleisten

INNENKÜHLUNG

Alle angetriebene Werkzeuge können mit Innenkühlung durch den Stahlhalter bis zu 70bar geliefert werden

KUPPLUNG

Austauschbare Kupplungen für die verschiedenen Haas Revolver.

GLEASON GETRIEBE

Gleason spiral Kegelrad vollständige geschliffen um ein größeres Drehmoment zu gewährleisten.

KUGELLAGER

Vorinstallierte schiefe Kugellager in der ABEC 7/9 Genauigkeitsklasse .

100% MADE IN ITALY

In Italien, in der Gerardi S.p.A. Werk ganz entwickelt und hergestellt. 2 Jahre Garantie .

OPTIONEN

SCHNELLE GESCHWINDIGKEIT

man kann die Anzahl der Umdrehungen des Revolver der Drehmaschine von 2 bis 4 multiplizieren, um die Anzahl der Umdrehungen des Revolver an die Schnittgeschwindigkeit der neuen Werkzeugarten auf dem Markt anzugleichen. Das epizykloidische System (innere) ist selbst in den Standard-Kopf Abmessungen enthalten und garantiert die gleichen Standards für Qualität und Zuverlässigkeit.

MEHRERE AUSGÄNGE

Alle angetriebenen Werkzeugen, mit Ausnahme von denen mit einstellbaren Winkel, können mit die eine einstellbare, mit Doppel- oder Mehrfachausgang auch von der gleichen Dimension geliefert werden. Mehrere Ausgänge können gegenüberliegenden oder mit der gleichen Richtung sein.

GEWINDBOHREN

Für Gewindeschneiden können alle angetriebenen Werkzeugen mit axial ausgeglichen Spannzangen ET-1 austauschbar mit dem Standard-ER Spannzangen nach der internationalen Norm DIN 6499 ausgerüstet werden. Sie erlauben eine axiale Kompensation von 7 bis 13 mm je nach ihrer Größe, um jede Zufuhrfehler und die Umkehrung der Drehrichtung zu kompensieren.


Technische daten
  • 1 - TANGENTIALMONTAGE 1 - TANGENTIALMONTAGE
    RADIAL angetriebenen Werkzeug für axiale Bearbeitungs
  • 2 - TANGENTIALMONTAGE 2 - TANGENTIALMONTAGE
    AXIAL angetriebenen Werkzeug für radiale Bearbeitungs
  • 3 - FRONTALMONTAGE3 - FRONTALMONTAGE
    AXIAL angetriebenen Werkzeug für radiale Bearbeitungs
  • 3 - FRONTALMONTAGE3 - FRONTALMONTAGE
    RADIAL angetriebenen Werkzeug für axiale Bearbeitungs
Tangentialmontage von angetriebenen werkzeugen für axiale bearbeitungen
  • A - Tangentialmontage von radialen angetriebenen Werkzeugen auf der Revolverscheibe angeordnet nach oben und RECHTS gegenüber der Maschinenspindel.
  • B - Tangentialmontage von radialen angetriebenen Werkzeugen auf der Revolverscheibe angeordnet nach oben und LINKS gegenüber der Maschinenspindel.
  • C - Tangentialmontage von radialen angetriebenen Werkzeugen auf der Revolverscheibe angeordnet nach unter und RECHTS gegenüber der Maschinenspindel..
  • D - Tangentialmontage von radialen angetriebenen Werkzeugen auf der Revolverscheibe angeordnet nach unter und LINKS gegenüber der Maschinenspindel.
Frontalmontage von angetriebenen werkzeugen für radiale bearbeitungen
  • A - Frontalmontage von radialen angetriebenen Werkzeugen auf der Revolverscheibe angeordnet nach oben und RECHTS gegenüber der Maschinenspindel.
  • B - Frontalmontage von radialen angetriebenen Werkzeugen auf der Revolverscheibe angeordnet nach oben und LINKS gegenüber der Maschinenspindel.
  • C - Frontalmontage von radialen angetriebenen Werkzeugen auf der Revolverscheibe angeordnet nach unter und RECHTS gegenüber der Maschinenspindel.
  • D - Frontalmontage von radialen angetriebenen Werkzeugen auf der Revolverscheibe angeordnet nach unter und LINKS gegenüber der Maschinenspindel.

VIDEO
  • Angetriebenewerkzeugen - Schweres Schneidwerkzeug Test

ZUBEHÖR
  • ZangenZangen
    ER-DIN 6499 / ET1
  • NutmutterNutmutter
    ER-DIN 6499 / ET1
  • SchlüsselSchlüssel
    ES (Exagonal) - STD (Standard)
  • SchnellwechselSchnellwechsel
    Für INNENRINGE mit Außengewinde.
  • SchnellwechselSchnellwechsel
    Für INNENRINGE mit Innengewinde.

Katalog
Vollständige Tooling Katalog